FIRMA

Im Jahr 2013 wurde der 50. Jahrestag seit der Niederlassung von Emilsider in Cadriano di Granarolo dell’Emilia gefeiert.

Die Firma wurde im Jahr 1956 als Handelsgesellschaft für den Vertrieb von Schrauben und Bolzen gegründet. Später kam die Produktion von gedrehten und kaltgepressten Metallteilen hinzu, und zwar insbesondere Befestigungsstifte für Möbelrollen. Im Jahre 1963 wurde im Zuge der Verlegung des Firmensitzes von Bologna nach dem heutigen Sitz in Granarolo Emilia mit der Produktion der ersten Möbelrollen aus Metall begonnen.

1975 wurde das Programm durch die Produktion von Doppelrollen ergänzt, für deren Realisierung neue, patentierte Herstellungstechniken und ein besonderer, von Emilsider entwickelter, Kunststoff eingesetzt wurden. Diese Strategie stellte die Grundlage für die idealen Eigenschaften dieses Produktes dar: gleichzeitige Verschleiß-und Bruchfestigkeit.